Wie profitiert das #MKNetwork durch die Förderung im Verbund #virTUos?

Alexander Lasch

Lange bevor wir den Namen des Hubs geändert haben, wurde das Projekt #DigitalHerrnhut in virTUos (virtuelles Lehren und Lernen an der TU Dresden im Open Source-Kontext) beantragt. Seit August 2021 wird es nun durch die Stiftung Innovation in der Hochschullehre in der Profillinie “Hochschullehre durch Digitalisierung stärken” gefördert. Ein Ergebnis der Zusammenarbeit ist dieser kurze Film, der einen Teil unserer Arbeiten zeigt, die vom Schwesternhaus Kleinwelka ausgegangen sind.

 



Diesen Blogbeitrag zitieren
Alexander Lasch (2023, 15. März). Wie profitiert das #MKNetwork durch die Förderung im Verbund #virTUos? MKN. Abgerufen am 19. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/nkt6

Veröffentlicht von

Alexander Lasch

Alexander Lasch lehrt an der TU Dresden germanistische Linguistik und Sprachgeschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search